SvB-Blog

Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat (Heinrich Heine)

Ein König für Deutschland

Erstellt von svb am 23. November 2009

eschbach-einkönigfürdeutschlandAndreas Eschbachs neuer Roman ist endlich da: Ein König für Deutschland. Vielversprechender Titel. Und ein Autor, bei dem es mich immer noch wundert, daß ihn noch nicht jeder kennt. Er schreibt fesselnder als Dan Brown, recherchiert tiefer als Frank Schätzing. Und seine Milieus sind einfach echt. Menschen, die agieren wie Menschen, die man kennt. Nicht alle. Aber keiner dabei, den man sich nicht in unserer Gesellschaft vorstellen könnte. So packende Milieuschilderungen findet man bei lebenden Autoren vielleicht gerade noch bei John Grisham. Und da Eschbachs Romane in Deutschland spielen, fragt man sich nicht ständig, ob sich die Handlung so zutragen könnte: Man weiß es einfach.

Und um es gleich vorwegzunehmen: Der neue Roman von Eschbach ist wieder ganz hervorragend. Weiterlesen »

Abgelegt unter Kultur, Literatur, Netzwelt | 3 Kommentare »

Trilobiten

Erstellt von svb am 6. Februar 2008

Heute keine Lust, über den Mindestlohn nachzudenken. Vielleicht ist das auch ein viel zu triviales Thema. Heute denke ich an Trilobiten und dass man vielleicht ein Buch schreiben sollte. Weiterlesen »

Abgelegt unter Literatur | Keine Kommentare »