SvB-Blog

Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat (Heinrich Heine)

  • Kategorien

  • Archive

  • Neue Beiträge

  • Neue Kommentare

  • Top XVII

Sonntag 8. November 2009

Der Tod stellt aus versorgungsrechtlicher Sicht die stärkste Form der Dienstunfähigkeit dar.
Unterrichtsblätter der Bundesverwaltung

 

Schnipsel: Fischig

RochenElektrisierende Radiomeldung. Heimgefahren, die Meldung auch via Google gefunden. Der Handel schützt bedrohte Tierarten, zum Beispiel bei welt.de: Dort liest man

Edeka nimmt bedrohte Fischarten aus dem Sortiment

Der Lebensmittelhändler Edeka will keine bedrohten Fischarten mehr anbieten….

Und der Edeka-Vorstandschef Markus Mosa wird zitiert mit den Worten

„Fisch in seiner Vielfalt muss auch als gesundes Nahrungsmittel dauerhaft erhalten bleiben“

Sehr gut! denke ich, aber die Meldung geht weiter:

Aal, Wildstör, Hai und Rochen sollen bis Mitte 2010 vollständig aus den Frischfischtheken und Kühlregalen verschwinden

Aal? Wildstör? Hai? Rochen? ROCHEN??? Arghhhhhh – und was esse ich morgen? Ach ja, vermutlich genau das, was ich eh gegessen hätte. Der Umsatz mit Rochen dürfte bei Edeka wirklich übersichtlich sein. Meine Freude über den einsichtigen Handelskonzern relativiert sich leicht. Aber vielleicht werden demnächst auch gefährdete Vogelarten geschont und aus den Kühlregalen des Händlers verschwinden

Adler, Uhu und Kaiserpinguin.

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>