SvB-Blog

Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat (Heinrich Heine)

  • Kategorien

  • Archive

  • Neue Beiträge

  • Neue Kommentare

  • Top XVII

Archiv für die 'Meta' Kategorie

Meta: Keine Sorge!

Erstellt von svb am 4. November 2009

Dieses Blog lebt. Auch wenn es momentan nicht so aussieht. Der Grund für mein Schweigen? Ich mußte ein Buch fertig kriegen. Das ist jetzt beim Setzer. Endlich! Nun kann ich hier wieder schreiben. Obwohl, eigentlich sollte ich auch in meinem Büro ein paar Berge beseitigen, die sich da angesammelt haben…

Der Titel des Buchs: „World Wide Was?“ Es geht um Anekdoten und Skurrilitäten aus den frühen Tagen des Internets in Deutschland. Demnächst gibt es hier dazu mehr zu lesen…

Abgelegt unter Meta | Keine Kommentare »

Frohes Fest

Erstellt von svb am 24. Dezember 2008

 

Liebe Leser,

heute ist Heiliger Abend und niemand ist in der Stimmung, weiter über Mehrwertsteuern oder Politik oder sonstige Ärgernisse nachzudenken. So mache auch ich Pause und wünsche allen

Fröhliche Weihnachten!

Am 26.12. geht es weiter zum Thema „Mehrwertsteuer“

Abgelegt unter Meta | Keine Kommentare »

Die wunderbare Welt der Schwerkraft

Erstellt von svb am 9. Juli 2008

Ein bisserl schizophren ist das ja schon – mitten im Sommer rodeln gehen. Aber es macht einen Mordsspass. Zum Beispiel am Blomberg. Dummerweise hatte ich kurze Ärmel und eine kurze Hose an. Mein Tipp: Lange Ärmel. Lange Hose. Nun, es hat mich aus der Kurve getragen und nicht nur das, es hat mich auch im übertragenen Sinn aus der Bahn geworfen. Deshalb bin ich derzeit so schweigsam. Ich danke für die besorgten Zuschriften…

Bin schon fast wieder hergestellt – der Unfall war am Sonntag.

Abgelegt unter Meta | Keine Kommentare »

Schnipsel

Erstellt von svb am 29. Mai 2008

„Schnipsel“ ist eine neue Kategorie. Es gibt so viel zu schreiben und so wenig Zeit. Aber es wäre schade um manche Fundstücke, die keinen eigenen Artikel bekommen werden, nur ein paar Zeilen. Eben Schnipsel. Wie der hier:

Anzeige im Focus Online:

FocusMoney

Wenn ich solche Anzeigen in Massenboulevardblättern lese, ärgere ich mich doppelt. Darüber, dass ich offensichtlich naiv, doof und lebensuntüchtig bin, denn ich zahle Steuern. Und darüber, dass die anderen nicht mal schlauer sind als ich, sie lesen nur dieses Blatt. Besser ich ärgere mich nur einmal: Über die Herausgeber dieses Blattes.

Aber: es ist nicht Aufgabe der Publizisten, der Gesellschaft das „richtige“ Bewußtsein wiederzugeben. Oder besser, man kann es nicht von ihnen verlangen. Wäre trotzdem nett, wenn der eine oder andere Publizist einfach über seine eigenen Maßstäbe nachdenkt… In welcher Welt wollen Sie leben, Herr Markwort?

Abgelegt unter Meta, Schnipsel | Keine Kommentare »

Meta: Wieder da!

Erstellt von svb am 19. April 2008

Nach kurzer Pause ist diese Artikelsammlung also wieder auf Sendung. Das ging schneller als erwartet. Mit diesem Artikel hatte ich die Serie unterbrochen:

Weiterlesen »

Abgelegt unter Meta | Keine Kommentare »