SvB-Blog

Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat (Heinrich Heine)

  • Kategorien

  • Archive

  • Neue Beiträge

  • Neue Kommentare

  • Top XVII

Suchergebnis

Fahr lieber mit der Bundesbahn

Erstellt am Sonntag 30. August 2009

Bundesbahn! Verheißungsvolles Tor zur Welt. Der Münchener Hauptbahnhof mit seinem typischen Geruch nach Rauch, Öl und Metall. Ja, Rauch, eine Dampflok pro Tag reichte für den Geruch. Als Kinder waren wir grundsätzlich mit der Bahn in den Urlaub gefahren, typischerweise an die Nordsee: Ein ganzes Abteil, nur für unsere Familie, grundsätzlich ging es abends los. […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter Geschichte, Gesellschaft | Keine Kommentare »

Abofallen

Erstellt am Montag 31. August 2009

Abofallen sind eine nervige Sache. Man fängt sie sich ein wie eine Er­käl­tung – einmal nicht auf­ge­paßt, schon hat man wieder einen Ratten­schwanz von Ärger am Hals. Das Ganze ver­bun­den mit dem un­guten Ge­fühl, daß man ja doch irgend­wie selbst dran schuld sei – was läßt man sich auch mit Ab­zock­ge­sin­del ein. Ein­mal eine SMS […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter Gerechtigkeit, Gesellschaft | 7 Kommentare »

Abofallen (2)

Erstellt am Mittwoch 23. September 2009

Neulich habe ich über ein unschönes Erlebnis mit der Bahn AG berichtet. Ich habe bereits geahnt, daß ich gezwungen sein würde, eine Fortsetzung zu liefern. Voilà, hier ist sie: Am 14.9. kam ein Schrieb von der Bahn, der für mich so konfus war, daß ich zunächst nicht wußte, was ich darauf antworten sollte. Inzwischen weiß […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter Gerechtigkeit, Gesellschaft | Keine Kommentare »

Abofallen (3)

Erstellt am Sonntag 20. Dezember 2009

Der Raum ist dunkel. Es werden Zahlen geflüstert: 1….. 7…… 4……… 8……… 8…….. 2…….. Aha. Performance. Menschen hüpfen, springen und schweben über die Bühne. Dazu Zwitschern, Flirren, Zirpen. Langsam versinkt die Welt in Schwärze, die Töne werden zu Geräuschen. Sphärische Klänge. Dann: Auftritt des altägyptischen Gottes Abophales.

Weiterlesen »

Abgelegt unter Gesellschaft, Kultur | Keine Kommentare »

Abofalle (4)

Erstellt am Dienstag 16. Februar 2010

Gestern stellte sich noch die Frage, ob die Bahn jemals börsenfähig würde. Heute weiß ich einen weiteren Grund, wieso ich mir das gar nicht wünsche. Wo sind die korrekten Beamten geblieben? Klar, mit denen gab es durchaus auch mal Ärger („Wir machen jetzt Mittag“, nachdem man geschlagene 30 Minuten an einem Sonderschalter ansteht. Ist mir […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter Gerechtigkeit, Gesellschaft | 1 Kommentar »