SvB-Blog

Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat (Heinrich Heine)

Pharisäer

Erstellt von svb am 4. Februar 2009

Ob es eine gute Idee war, die Pius-Brüder wieder zu in­kommunizieren? Oder wie auch immer das Gegen­teil von Ex­kom­mu­ni­zieren heißt… Viel­leicht auch Ex­ex­kom­mu­ni­zie­ren? Ja, also ob das eine gute Idee ist oder nicht, dazu könnte ich privat eine Meinung haben, öffentlich äußern werde ich sie sicher nicht. Es erscheint mir un­an­ge­messen. Wer nicht katholisch ist, aber dem Papst erklären will, wie man Gottes Stell­ver­treter auf Erden geben soll, ist doch ein­fach nur an­maßend. Und wer katholisch ist und meint, es besser zu können als der Papst, hat erst recht ein Problem.

Nun hat es dem Papst also gefallen, merk­würdige Menschen wieder in den Schoß von Mutter Kirche auf­zu­nehmen. Weiterlesen »

Abgelegt unter Gerechtigkeit, Manieren, Moral | 1 Kommentar »

Gold sammeln

Erstellt von svb am 19. April 2008

World of WarcraftUm World of Warcraft habe ich lange einen Bogen gemacht. Der ist noch nicht abgeschlossen, soll heißen, ich mache ihn immer noch. Denn ich weiß: Das könnte meine Produktivität für einige Zeit empfindlich schmälern, zumindest die in der Wirklichkeit.

Warum Rollenspiele faszinieren, muss man nicht erklären. Die einen wissen es, die anderen werden es nicht verstehen. Die, die es verstehen, sind meistens Männer. Wieso das so ist? Wer hier eine Antwort von mir erwartet, den muss ich enttäuschen, ich weiß es nicht. Außerdem geht es mir um etwas anderes.

Weiterlesen »

Abgelegt unter Netzwelt | 1 Kommentar »

Du sollst nicht lügen

Erstellt von svb am 10. Februar 2008

Interessant! Einer etwas angegilbten F.A.S. entnehme ich, dass man in Amerika festgestellt hat, dass Manager es mit der Wahrheit genauer nehmen, seit sie Bilanzen nicht nur unterschreiben, sondern auch darauf einen Eid leisten müssen.

Weiterlesen »

Abgelegt unter Moral | 1 Kommentar »